Ist Plus500 der beste Broker für Ethereum CFDs?

Plus500 bitcoin logo
Inhaltsverzeichnis: Die wichtigsten Fakten:
  • viele Erfahrungsberichte
  • Ethereum Trading kann ein sich durchaus lohnen
  • CFDs sind eine unkomplizierte Möglichkeit den stark schwankenden Ethereum Kurs zu traden
  • mit dem Demokonto lassen sich risikolos erste Trades durchführen

Plus500 Ethereum ansehen

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko.

Die Auswahl an Brokern über das Internet, die für die Trader den Handel mit der digitalen Währung Ethereum anbieten, wird immer unüberschaubarer. Dies macht es sinnvoll, sich einen Überblick über die ganzen Anbieter zu verschaffen, um sich entsprechend für die richtige Seite zu entscheiden. Ein Broker, der sich dabei als durchaus hochwertig erwiesen hat ist Plus500, was ihn zu einer der besten Anlaufstellen macht.

Welche Leistungen, Vorteile und vor allem Handelsmöglichkeiten, die Trader bei diesem Anbieter erwarten können, wird in den nachfolgenden Textabschnitten geklärt. Somit können sich dann Interessenten leichter für oder gegen diesen Broker entscheiden.

Auf welche Art ist das Handeln mit Plus500 Ethereum CFDs möglich?

Ein bedeutender Punkt ist, dass bei dieser Art vom Trading nicht mit den Kryptowährungen wie Bitcoin oder ebene Ethereum an sich gehandelt werden. Vielmehr geht es bei den CFDs darum, die Schwankungen der Währung zu nutzen, um auf diese Art eine Rendite zu erhalten. Demzufolge ist es möglich, die passenden CFDs für eine positive oder negative Entwicklung der Kurse von Plus500 Ethereum zu erwerben.

Je nachdem ob der Kurs dann sinkt oder steigt, entsteht eine Differenz zwischen dem Kauf- und Verkaufspreis. Anhand von dieser Kapitaldifferenz wird die Rendite von den jeweiligen Tradern berechnet. Dies gilt aber auch nur dann, wenn das Geld bei dem Trade auf die richtige Entwicklung gesetzt wurde. Werden entsprechend CFDs für die positive Entwicklung von Ethereum gekauft, der Kurs sinkt aber, verlieren die Kunden ihr Kapital.

plus500 ethereum

Kapitalgewinne können sich die Kunden direkt über ihren Account auszahlen lassen oder mit dem Geld auch weitere Ethereum CFD bei Plus500 kaufen. Bei einem Verlust wird das Geld hingegen unwiederbringlich vom Konto des Users abgezogen, was je nach Investitionshöhe einem unterschiedlich hohen Betrag entspricht.

Plus500 Ethereum ansehen

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko.

Welche Leistungen bietet der Broker Plus500?

Neben dem Handel mit den Kryptowährungen Ethereum und Bitcoin können auf dieser Seite auch CFDs auf Forex oder Aktien getradet werden. Hierbei können über den Broker auch 2017 eine große Auswahl an diesen Optionen zum Einsatz kommen. Zudem ist nicht zu vernachlässigen, dass sich die Kunden einfach und kostenlos einen Account auf dieser Seite anlegen können.

Weiterhin können die User eine Demo von der Webseite verwenden. In diesem Fall verwenden die Trader kein echtes Kapital, sondern kaufen und verkaufen die Ethereum CFDS nur mit Demo-Währung. Auf diese Art kann der Umgang mit diesem Trading sicher erlernt werden, um dann erst mit genug Praxiserfahrung Echtgeld zu verwenden.

Handeln mit Plus500 Ethereum

Ebenfalls noch zu den Leistungen der Seite gehört, dass die Kunden sich hier umfangreich über einen Support informieren lassen können, wenn Sie Fragen zu dem Produkt haben. Darüber hinaus fällt die Seite sehr übersichtlich und leicht verständlich aus, dass das Trading mit Plus500 Ethereum CFD so einfach möglich macht.

Welche Erfahrungsberichte und Tests zum Anbieter Plus500 Ethereum CFD 2017 gibt es?

Es gibt natürlich immer wieder Tests von Experten aber auch Privatkunden, um somit die Leistungen von Plus500 zu bewerten. Auch das Jahr 2017 stellt hierbei keine Ausnahme dar. Entsprechend können sich Interessenten zu jeder Art von Trade die passenden Angaben im Netz oder auch Fachzeitschriften durchlesen. Folglich einfach ist es, sich bei neusten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.

Die durchschnittlichen Erfahrungen, die auf diese Weise durchgelesen werden können, fallen positiv zu dem Angebot von Plus500 Ethereum aus. Besonders die guten Renditen, das einfache und mobile Handeln und die hohe Sicherheit auf der Webseite, sind hierbei zu benennen. Aber auch Punkte wie die schnelle und verlässliche Ausführung sowie vom Handeln rund um die Uhr, sind gut bewertet.

Plus500 Ethereum ansehen

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko.

Welches Fazit kann zur Plus500 Ethereum abgegeben werden?

Durch die ganzen Vorteile, die die Kunden bei Plus500 nutzen können, wenn sie das Trading mit Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum durchführen möchten, ist dieser Broker durchaus zu empfehlen. Auch die Tests und Bewertungen sind zu diesem Ergebnis gekommen, sodass sich hier durchaus eine Anmeldung lohnt. Entsprechend sollte jeder einen Account eröffnen, der auf einer zuverlässigen Plattform auf den Ethereum Kurs setzen will.

Aber auch wer sich noch nicht sicher ist, ob der Handel mit Kryptowährung für ihn geeignet ist, der sollte Plus500 nutzen. Durch die kostenlose Anmeldung und die Verwendung von einer Demo gehen die Kunden kein finanzielles Risiko ein, können aber dennoch leicht ermitteln, ob Ihnen der CFD-Handel zusagt.

Plus500 Ethereum CFD 2017

FAQ – Drei bedeutende Fragen der Kunden aus dem Internet zum Angebot von Plus500

Kann mehr als ein Trading-Konto bei Plus500 genutzt werden?

Allgemein wird den Kunden empfohlen, immer nur ein Handelskonto zu verwenden. Über den Support kann aber auch ein zweites Konto bewilligt werden. In diesem Fall muss dieser Account aber unabhängig von dem Ersten betrieben werden. Entsprechend ist es somit nicht möglich, Geldmittel zwischen den Konten zu übertragen. Ebenso haben die Seitenbetreiber das Recht, zusätzliche Konten jederzeit schließen zu können.

Was ist ein Spread beim Handel mit CFDs?

Bei dem Spread handelt es sich um die Einheit, die die Differenz zwischen den Verkaufspreis und Kaufpreis angibt und somit wichtig für den Handel mit Kryptowährung ist. Um den Spread zu bestimmen, muss einfach nur der Verkaufspreis von dem Kaufpreis abgezogen werden. Wichtig zu wissen ist, dass es sowohl feste Spreads als auch dynamische Varianten gibt, die sich immer wieder anpassen.

Welchen Schutz bietet Plus500 für seine Kunden?

Plus500UK Ltd. Ist von der Financial Conduct Authority (FCA, FRN 509909) autorisiert und reguliert.

Darüber hinaus ist zu beachten, dass alle Gelder, die die Kunden auf ihr Konto schicken, als „Kundengeld“ klassifiziert ist. Dieses Kapital wird in getrennten Treuhandkonten gehalten und entsprechend der Reglungen verwaltet.

In diesem Fall ist garantiert, dass der Broker diese Gelder nicht für seine persönliche Absicherung oder andere Arten von Investitionen verwendet. Sollte Plus500 einmal pleitegehen gehen, sorgt die Aufbewahrung der Gelder auf den Konten zusätzlich dafür, dass das Kapital geschützt ist und somit an die jeweiligen Kunden zurückgezahlt werden kann.

Plus500 Ethereum ansehen

Ihr Kapital unterliegt einem Risiko.

Andere Websites zum Thema:

  1. https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1254037-51-60/ether-ethereum-blase-bombe
  2. http://www.finanzen.net/ratgeber/kryptowaehrung/ethereum-kaufen
  3. https://de.wikipedia.org/wiki/Ethereum
  4. https://www.dailyfx.com/deutsch/devisenhandel/fundamental/marktnachrichten/2017/11/23/Bitcoin-Ethereum-uebertrifft-Allzeithoch.html
Ist Plus500 der beste Broker für Ethereum CFDs?
5 (100%) 1 vote